Aktuelle Fach-Beiträge

  • kfm. Rechnen

    Nichts ist einfacher als der Dreisatz - egal ob einfacher proportionaler, einfacher umgekehrt proportionaler oder erweiterter Dreisatz. In 10 Minuten erkläre ich den Kursteilnehmern, wie der Dreisatz funktioniert. Dann wird er 20 Minuten lang geübt und danach hat kein Kursteilnehmer mehr ein Problem mit dem Dreisatzrechnen. Versprochen!

  • Buchführung

    Buchführung ist ebenfalls eine einfache Sache - weil sie streng logisch ist. Wer weiß, was irgendwann passiert, wenn man einen Bleistift mit der Spitze voran über die Tischkante schiebt, der ist auch in der Lage, Buchführung zu lernen.

  • Office-Software

    Gleich ob Textverarbeitung oder Tabellenkalkulation - beides lässt sich erlernen und praktisch anwenden, wenn diese beiden Themen vernünftig und mit Beispielen aus der Praxis erläutert werden.

Lebenslanges Lernen

Lernen? Lernen! Deutschland befindet sich in einem ständigen Wandel Ob im Beruf oder privat - ohne Lernen geht es nicht. Das findet auch die Politik:

Ein Land, das kaum über Rohstoffe verfügt, kann seinen Wohlstand auf Dauer nur mit Wissen sichern. [...] Wir müssen es schaffen, dass lebenslanges Lernen wirklich Alltag wird. Wohlstand für alle heißt Bildung für alle. [...] Wenn wir das schaffen, wenn wir jedem die Chance zum Aufstieg geben - so wie es in den Anfangsjahren der Sozialen Marktwirtschaft war -, dann wird Deutschland seinen Wohlstand halten können. (Angela Merkel, auf: www.bundeskanzlerin.de)

Wer im Leben bestehen will, muss Lernen. In allen Bereichen. Beruf und Alltag stellen täglich neue Anforderungen an uns alle. Wissen, Anpassungsfähigkeit, ein ausgeprägter Wille zur persönlichen Weiterentwicklung, das sind die Dinge, die heute wichtiger sind denn je. Wenn Menschen aus anderen Ländern nach Deutschland kommen, nehmen sie niemandem den Arbeitsplatz weg - denn wenn sie einen Arbeitsplat bekommen und andere nicht, dann ist das vermutlich ein Zeichen dafür, dass sie einfach nur besser ausgebildet sind und den Willen haben, etwas zu erreichen. Es ist ein Wettbewerb.
Mehr zum Thema persönliche Weiterbildung findet sich hier.